47. Internationaler Jugendwettbewerb

Grafing, im April 2017

Siegerehrung in Grafing – Die Preisträgerinnen und Preisträger von „jugend creativ“ stehen fest

„Freundschaft ist ... bunt!" lautet das Motto des 47. Internationalen Jugendwettbewerbes „jugend creativ“. Die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg hatte alle Schülerinnen und Schüler eingeladen, mit ihrem kreativen Beitrag dabei zu sein. Nun wurden die Siegerwerke prämiert.

Das sind die Gewinner.

„Mit ihren farbenfrohen Bildern haben uns die jungen Menschen gezeigt, worauf es ihnen beim Thema Freundschaft besonders ankommt und was für sie persönlich einen echten Freund ausmacht. Wir waren fasziniert von der Vielfalt der kreativen Werke“, schwärmte Wolfhard Binder, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG.

„jugend creativ“ gibt es bereits seit 1970. Der Wettbewerb steht jedes Jahr unter einem gesellschaftlich relevanten Thema. Neben Deutschland führen ihn Genossenschaftsbanken in sechs weiteren Ländern durch: Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und die Schweiz. „jugend creativ“ bietet jungen Menschen eine kreative Plattform, um ihre Wünsche, Ideen und Sichtweisen auszudrücken.

Die Jury der Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG hat aus allen aktuellen Einreichungen die Siegerinnen und Sieger der 47. Wettbewerbsrunde ermittelt. Der Vorstandsvorsitzende Herr Binder betonte, dass es keine leichte Aufgabe für die Jurymitglieder war, aus all den gelungenen Arbeiten die besten zu benennen.

Alle prämierten Beiträge sendet die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG zur Landesjury nach München, die die bayernweiten Siegerinnen und Sieger ermitteln wird. Die jeweils drei Erstplatzierten der acht Schulen werden zur Landessiegerehrung im Rahmen des Show-Events „friends“ ins „Zenith - Die Kulturhalle“ nach München eingeladen.

Die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg lobte zusätzlich noch wertwolle Preise für die Gewinner und Trostpreise für alle Teilnehmer aus.

 

Die drei Schulsieger aus acht Schulen im südlichen Landkreis Ebersberg sind:    

Grund- und Mittelschule Glonn:

Schedlbauer Simon, Grisales Emily Gil, Koch Veronika

Grundschule Steinhöring:

Marschall Elvira, Strosing Magdalena, Kusch Lilly-Sophie

Mittelschule Grafing:

Care Luis Nicklas, Attlfellner Christin, Rothmoser Lilli

Comenius Schule Grafing:

Weigel Sarah, Wagila Nikodem, Klinger Anna

Gymnasium Grafing:

Kirchlechner Severin, Hackethal Katinka, Menzel Louis

Volksschule Frauenneuharting/Oberndorf                                

Höher Alex, Weiszpecher Raoul, Moser Anna Maria

Grund- und Mittelschule Ebersberg:

Bertic Lorena, Hartmann Maria-Elisabeth, Misánovic Anastasija

Grund- und Mittelschule Aßling:

Schaecke Johanna, Fröhlich Julia, Wunderlich Emilia

 

Auf der Wettbewerbshomepage www.jugendcreativ.de finden Sie in der Bilddatenbank des Pressebereichs unter anderem das aktuelle Wettbewerbsmotiv und das „jugend creativ“-Logo zum Download sowie weitere Informationen zum Wettbewerb.

Pressekontakt