Änderungen im Geschäftsstellennetz der Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG

Die Finanzbranche befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch, der auch vor der Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG keinen Halt macht. In den vergangenen Jahren ist eine deutliche Änderung des Kundenverhaltens zu beobachten. Die Abwicklung der Bankgeschäfte von Zuhause aus über den Computer erlebt einen Boom und die zunehmende Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft.

 

Der ganz alltägliche Bankservice in kleinen Geschäftsstellen findet immer weniger Zuspruch. Eine umfassende Analyse in den letzten 15 Monaten hat ergeben, dass auch an unseren Standorten Baiern, Egmating, Emmering und Jakobneuharting die Nachfrage nach Serviceleistungen stetig sinkt und der Bedarf an qualifizierten Beratungen stark abnimmt.   

 

Nach eingehenden internen Beratungen wurde im Vorstand und Aufsichtsrat der einstimmige Beschluss gefasst, die Geschäftsstellen Baiern, Egmating, Emmering und Jakobneuharting zum 31. März 2017 zu schließen. Unser Filialnetz ist auch weiterhin der Konkurrenz weit voraus und gewährleistet Ihnen auch künftig die lokale Präsenz mit der nächsten Geschäftsstelle.

 

Die bekannten Ansprechpartner werden weiterhin für Sie da sein. Zur uneingeschränkten Geldversorgung bleiben die Selbstbedienungseinrichtungen mit Geldausgabeautomaten und Kontoauszugsdrucker an den Standorten Baiern, Egmating und Emmering erhalten. In der Filiale Jakobneuharting werden die bestehenden Geldausgabeautomaten und Kontoauszugsdrucker abgebaut. Die Selbstbedienung kann innerhalb unseres Geschäftsstellennetzes vorgenommen werden.

 

Wir freuen uns, Sie künftig in unseren Geschäftsstellen in Aßling, Ebersberg, Glonn, Grafing, Oberfprammern und Steinhöring mit unserem zukunftsfähig gestalteten Beratungs- und Betreuungsangebot begrüßen zu dürfen. Als kompetenter Ansprechpartner in allen Anlage- und Finanzierungsfragen wollen wir Sie weiterhin von unseren Leistungen überzeugen.

 

In der Anlage haben wir Ihnen einen Überblick von Fragen und Antworten beigelegt, die unmittelbar in Zusammenhang mit der Schließung stehen.